Customer Story

FinTecSystems

FinTecSystems digitalisiert Banking und wächst mit Inbound Marketing kräftig.

FinTecSystems - Smart Data Analytics

Denkt man an FinTechs, kommen einem zunächst hippe Challenger-Banken in den Sinn, die ungern in einem Atemzug mit Traditionsbanken genannt werden wollen. Doch neben schicken Apps und disruptiven Banking-Angeboten gibt es stille Gestalter im Hintergrund – Innovateure, die das technische Fundament für die Digitalisierung der Finanzwelt bauen.

Das Münchner Startup FinTecSystems, das eigentlich kein Startup mehr ist, ist einer dieser stillen Architekten mit gigantischem Einfluss. Seit 2014 entwickeln die Münchner Technologie für das Bankwesen und alle Unternehmen, die sich im Finanzsektor positionieren und Dienstleistungen anbieten wollen. Inzwischen beschäftigt FinTecSystems rund 60 Mitarbeiter an vier Standorten und zählt die größten Namen der deutschen Finanzwelt zu seinen Kunden.

 

Deep Tech fürs Banking: Digitale Lösungen von FinTecSystems

Die digitale Transformation verändert alle Industrien und das Finanzwesen ist keine Ausnahme. Kunden wünschen sich einfache, digitale Angebote: ob beim Banking, dem Versicherungsangebot oder dem Bezahlen beim Online-Shopping.

FinTecSystems bietet dafür innovative und gleichzeitig zuverlässige Lösungen mit TÜV-Zertifizierung statt oberflächlicher Disruption. Als Technologieanbieter setzte FinTecSystems von Anfang an auf digitale Produkte und entwickelte sich über die Jahre zum Digitalisierungspartner im Banking.

Mit einer eigenen BaFin-Lizenz als Kontoinformations- und Zahlungsauslösedienst macht das Unternehmen Finanzinstituten keine Konkurrenz, sondern konzentriert sich auf strategische Kooperationen. FinTecSystems arbeitet als Technologie-Partner unter anderem mit N26, Santander, DKB und Check24 zusammen.

 

Tobias Cawein, Senior Marketing Manager, FinTecSystems

„Hochwertiger Content positioniert FinTecSystems als glaubwürdigen Thought Leader in der Finanzwelt, vor allem signalisiert er aber: Wir sind für Dich da, wir kennen Deine Herausforderungen, Du kannst auf uns und unsere Lösungen bauen.“

FinTecSystems Logo - original

 

Tobias Cawein - FinTecSystems

FinTecSystems entwickelt Produkte, die es ermöglichen, auf veränderte Kundenwünsche einzugehen und jeden Kunden als Individuum zu sehen. Der Kunde im Mittelpunkt, das gilt auch für die eigene Marketing- und Sales Strategie.

„FinTecSystems entwickelt Finanztechnologie, die unseren Kunden hilft, ihre Kunden in den Mittelpunkt zu stellen“, so Tobias Cawein, Senior Marketing Manager bei FinTecSystems. „Das Gleiche gilt für unsere Marketing-Strategie: Offen sein, hilfreich sein und echten Mehrwert bieten – immer mit dem Kunden im Blick.“

 

Echten Mehrwert bieten: Content Marketing stellt Menschen in den Mittelpunkt

Potentielle Kunden zu informieren und maximal zu unterstützen, um dann auch präsent zu sein, wenn eine Entscheidung fällt – ein ehrgeiziges Marketingziel. FinTecSystems war von Anfang an klar, dass herkömmliches Marketing mit Cold Calls, aufdringlicher Werbung und Events nicht funktionieren würde, um die ambitionierten Wachstumsziele zu erreichen.

So fiel die Wahl auf Content Marketing als Grundpfeiler der Marketingstrategie: Hochwertiger Content informiert, erklärt und hilft Prospects bei ihrer Entscheidungsfindung. Thought Leadership schafft Vertrauen und Glaubwürdigkeit. Als Experte und zentraler Infrastrukturanbieter für Finanztechnologie und Digitalisierung bietet sich das bei FinTecSystems geradezu an.

Tobias Cawein: „Im Rahmen unseres Blogs und mit weiterführenden Content-Angeboten hilft FinTecSystems, sowohl komplexe Inhalte im Finanzsektor als auch konkrete Herausforderungen im Berufsalltag zu verstehen, analysieren und meistern.“

 

Content Marketing mit großer Wirkung

Fachwissen und wertvolle Insights waren in der FinTech-Branche bis dato Mangelware. Durch hochwertigen Content konnte sich FinTecSystems als Anlaufstelle für Fragen rund um die Digitalisierung des Banking etablieren. Wie Content Marketing Euren Marketing- und Sales-Prozess optimal unterstützt, erfährst Du hier.

 

Jetzt mehr erfahren

image column 1 widget_31444982366
image column 2 widget_31444982366
image column 3 widget_31444982366

SEO

Mehr relevanten Traffic durch attraktiven Content

Lead Nurturing

Bessere Conversion Raten durch effektive CTAs

Marketing Automation

Automatisiertes Lead Nurturing in SQL-Kontakte

Individuell und trotzdem voll skalierbar: Maßgeschneiderte Ansprache und gezielter Content

Bereits seit 2018 tritt das Unternehmen nun als kompetenter Ansprechpartner rund um die Themen Open Banking und Digitalisierung der Finanzwelt auf dem eigenen Blog und ausgewählten Social Media-Kanälen auf. Regelmäßige In-Depth-Whitepaper, die besonders wichtige Finanzthemen im Detail erläutern, runden das Angebot ab.

Die Investition hat sich gelohnt: Die Webseite ist eine beliebte Anlaufstelle für viele Fragen rund um Open Banking und die Digitalisierung der Finanzwelt geworden. Und dabei ist es nicht geblieben. Mit tiefgründigen weiterführenden Inhalten begleitet FinTecSystems den Leser bis hin zur Lösungsfindung – und erzielt dabei Conversions, die für den Aufbau der Sales Pipeline wichtig sind.

2019 wagte FinTecSystems dann den nächsten Schritt und wählte mit der Growth Suite von HubSpot ein CRM, das es ermöglicht, den Kunden als Ganzes zu sehen, die komplette Customer Journey abzubilden und Marketing und Sales in ein Boot zu bringen.

„Mit HubSpot bündeln wir all unsere Informationen und Kompetenzen in Marketing, Customer Support und Sales auf einer Plattform. Kontakte und Deals werden an ein und demselben Ort gepflegt, was Einheitlichkeit schafft und jedem bei uns hilft sich jederzeit einen vollständigen Überblick zu verschaffen. Das verbessert die Zusammenarbeit, nutzt Synergien und verhindert Silo-Denken“, so Tobias Cawein zu den Vorteilen einer integrierten CRM-Lösung.

 

End-to-End Marketing und Sales CRM

Eine sauber integrierte CRM-Lösung ist die Voraussetzung für skalierbare Marketing- und Vertriebsprozesse – so wie es Tobias von FinTecSystems beschreibt. Welche weiteren Vorteile dabei für Euer Unternehmen entstehen und wie die CRM-Einführung reibungslos gelingt, erfährst Du hier.

 

Jetzt mehr erfahren

Personalisiertes Marketing, das Prospects optimal in der Buyer’s Journey unterstützt

2020 kam das strategische Lead Nurturing und visuell starker Content auf LinkedIn hinzu. Das Ziel? Nicht bei erfolgreicher Lead Generation Halt machen, sondern den gewonnenen Kontakt weiter dabei unterstützen, die Herausforderungen im Job besser zu verstehen und optimale Lösungen zu finden.

Marketing Automation unterstützt uns dabei, eine Vielzahl an Prospects skalierbar, aber gleichzeitig hoch personalisiert anzusprechen. Indem wir mit unserem Content und unserer Ansprache zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, unterstützen wir Prospects optimal in ihrer Buyer’s Journey. Dadurch wird das Lead Nurturing sehr präzise und ist granular auf klar definierte Kontakt-Segmente zugeschnitten.“

Über die automatisierten Workflows in HubSpot erhalten Kontakte gezielten Content, der exakt zu ihren Pain Points passt, offene Fragen punktuell beantwortet und sie auf ihrer Reise hin zur richtigen Antwort begleitet. Dank Marketing Automation ist dieses Modell dazu noch voll skalierbar. Das unterstützt FinTecSystems, hochgradig individuell auf die Bedürfnisse des Kontakts einzugehen und damit ihre Mission zu verfolgen: der Mensch im Mittelpunkt. Wir sind gespannt, wohin unsere gemeinsame Reise mit FinTecSystems noch führen wird.

 

Ihr seid ein B2B-Anbieter im FinTech-Bereich und möchtet auch so schnell und skalierbar wachsen wie FinTecSystems?

Dann reserviere Dir noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin mit Jannika, unserer Expertin für digitales Marketing und Sales in der FinTech-Branche.